eiko_icon eiko_list_icon H3 - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Techn. Hilfe > Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Zugriffe 1422
Einsatzort Details

L339 Weisel --> Kaub
Datum 17.02.2017
Alarmierungszeit 07:21 Uhr
Einsatzende 08:20 Uhr
Einsatzdauer 59 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger/Sirene
eingesetzte Kräfte

First Responder Weisel
    Feuerwehr Weisel
    Feuerwehr St. Goarshausen
    FEZ-Personal St. Goarshausen
      Rettungsdienst Rhein-Lahn-Kreis
        sonstige Kräfte
        Fahrzeugaufgebot   MLF  MZF1  ELW  LF 16/12  Polizei
        Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Am Freitag, den 17.02.2017, wurden die Feuerwehren Weisel und St. Goarshausen inklusive FEZ-Personal gegen 07.21 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L 339 Weisel Richtung Kaub alarmiert.

        Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war die Person bereits aus dem PKW befreit. Durch die Einheit Weisel wurde die Unfallstelle abgesichert und das auf dem Dach liegende Fahrzeug nach auslaufenden Betriebsstoffen kontrolliert. Die Einheit St. Goarshausen stand mit dem LF16/12, sowie ELW an der Einsatzstelle in Bereitschaft.

        Für die Feuerwehr war der Einsatz gegen 08.20 Uhr beendet.

        Benjamin Kappus
        Wehrführer Feuerwehr Weisel

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder