eiko_list_icon B2.08 - Kellerbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 990
Einsatzort Details

Dörscheid
Datum 05.06.2021
Alarmierungszeit 10:36 Uhr
Einsatzende 12:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 44 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger/Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Weisel
Feuerwehr Dörscheid
Feuerwehr St. Goarshausen
FEZ-Personal St. Goarshausen
    Rettungsdienst Rhein-Lahn-Kreis
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   MLF  MTF  MZF1  GW-TS  ELW  LF 10/6  LF 16/12  MZF2  RTW St. Goarshausen  Polizei
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Am Samstag, den 05.06.2021, wurden die Feuerwehren Weisel, Dörscheid und St. Goarshausen, der Rettungsdienst, die Polizei, sowie das FEZ-Personal um 10:36 Uhr mit dem Einsatzstichwort „B2.08, Wohnungsbrand“ von der Leitstelle Montabaur nach Dörscheid alarmiert.

    Vor Ort stellte sich heraus, dass die Sauna im Keller brannte. Alle Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Der mit Atemschutz ausgerüstete Angriffstrupp der Feuerwehr Weisel ging mit einem C–Rohr und Kleinlöschgerät zur Brandbekämpfung vor. Nach dem Anbringen eines Rauchvorhangs konnte der Brandraum vom Angriffstrupp betreten werden.
    Parallel dazu wurde eine Wasserversorgung vom Unterflurhydranten aufgebaut und ein Überdrucklüfter in Stellung gebracht. Kleinere glühende Holzreste wurden von einem weiteren Angriffstrupp unter Atemschutz mit Schuttmulden ins Freie gebracht und abgelöscht. Im Anschluss wurde der Brandraum mittels Wärmebildkamera kontrolliert und das gesamte Gebäude belüftet.

    Einsatzende war um 12:20 Uhr, die Einsatzbereitschaft war gegen 13:30 Uhr wiederhergestellt.

    Florian Michel
    Stv. Wehrführer Feuerwehr Weisel

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder