eiko_list_icon H2.04 - Person in Notlage

Techn. Hilfe > abgestürzte Person
Hilfeleistung
Zugriffe 561
Einsatzort Details

Rheinsteig bei Dörscheid
Datum 21.09.2020
Alarmierungszeit 13:19 Uhr
Einsatzende 14:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 11 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger/Sirene
eingesetzte Kräfte

Absturzsicherungsgruppe VG Loreley
    Feuerwehr Weisel
    Feuerwehr Dörscheid
    Feuerwehr St. Goarshausen
    FEZ-Personal St. Goarshausen
      Rettungsdienst Rhein-Lahn-Kreis
      sonstige Kräfte
      Fahrzeugaufgebot   MLF  MTF  MZF1  GW-TS  ELW  MZF1  LF 16/12  TSF-W  RTW St. Goarshausen  Polizei
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Mit dem Einsatzstichwort "H2.04 Person in Notlage" wurden am Montag, den 21.09.2020, um 13.19 Uhr die Feuerwehren Dörscheid, St. Goarshausen, Weisel, das FEZ-Personal, sowie der Rettungsdienst und die Polizei auf den Rheinsteig in die Nähe von Dörscheid alarmiert.

      Bereits auf der Anfahrt wurde durch den Einsatzleiter die Gruppe Absturzsicherung der VG Loreley nachalarmiert. Die Polizei forderte in ihrem Zuständigkeitsbereich zwecks schnellerer Ortung der Person einen Hubschrauber an.

      Nach telefonischem Kontakt mit dem Verunfallten konnte die Person weit ab vom Rheinsteig in den Rheinhängen ausgemacht werden. Gesichert durch die Absturzsicherung wurde der Wanderer nach dessen Auffinden den Hang hinauf geführt.

      Im Anschluss wurde er dem Rettungsdienst übergeben.

      Für die Feuerwehr war der Einsatz gegen 14.30 Uhr beendet.

      Benjamin Kappus
      Wehrführer Feuerwehr Weisel

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder